LG V20 wird das erste Smartphone mit Android Nougat sein (noch vor Nexus!)


Gestern Abend hat Google offiziell Android Nougat veröffentlicht und verteilt die neue Betriebssystemversion nun auf die aktuellsten Nexus-Geräte (und das Pixel C), die an der Developer Preview teilgenommen haben. In den nächsten Tagen sollte dann auch die Verteilung für die „normalen“ Nexus-Smarpthones und Tablets beginnen.

Das macht diese Geräte zwar effektiv zu den ersten mobilen Endgeräten, die Android 7.0 einsetzen, allerdings mit mindestens der Einschränkung, dass die Seamless Updates nicht verfügbar sein werden. Das ist nämlich allen Geräten vorbehalten, die ab Werk mit Android Nougat ausgestattet sind. Und darunter wiederum werden sich natürlich die beiden Nexus Smartphones (oder doch Google-Phones?) Marlin und Sailfish befinden.

Die werden aber laut Googles Launch-Seite für Android 7.0 nicht die ersten Smartphones sein, die direkt mit der neuen Version kommen. Auf der Seite verweist man nämlich darauf, dass das LG V20 das erste, neue Smartphone sein wird „that comes with Android Nougat, right out of the box„.

Das ist in der Tat das erste Mal, dass ein nicht-Nexus-Gerät als erstes weltweit mit der neuen Android-Version kommen wird.

Das LG V20 soll Anfang September offiziell vorgestellt werden. Das gibt uns wiederum eine Orientierung, wann mit den beiden Smartphones aus dem Hause Google / HTC zu rechnen ist: nicht vorher.

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: