JoyDrone: Chromecast Adapter für Musikliebhaber bei Kickstarter

Der Chromecast ist immer noch eines meiner liebsten Gadgets. Er hängt über den HDMI-Anschluss direkt an meiner Anlage und ist damit mein Musikwiedergabe-Standard im Wohnzimmer. Allerdings weiß ich auch, dass es viele Leute gibt, die darauf angewiesen sind, den Chromecast mangels Anschlüssen an einer Musik-Anlage nur mit dem Fernseher verbinden können. Will man Musik über die großen Boxen hören, guckt man eventuell dumm aus der Wäsche.

Für alle diejenigen gibt es jetzt ein Kickstarter-Project mit dem Namen JoyDrone. Dabei handelt es sich aber (die Namenswahl ist wirklich fragwürdig) nicht um eine Drohne, sondern um einen Adapter für den Chromecast, mit dem man den kleinen Stick direkt per 3,5mm Klinke-Anschluss an die Musikanlage oder tragbare Lautsprecher oder, oder, oder anschließen kann:

joydrone chromecast adio adapter

 

Dabei wird der Chromecast verwendet, wie sonst auch: Musik wird per App an den Stick gesendet und der zieht sich alle Daten aus dem Internet (oder mit entsprechenden Apps geht es natürlich auch vom Gerät aus). Ein paar Videos sollen das Prinzip veranschaulichen:

 

Ich finde die Idee richtig gut – gerade eben für diejenigen, die darauf angewiesen sind, den Chromecast direkt an den Fernseher anschließen zu müssen. Es gibt verschiedene Preisgrößen zum backen des Projekts: 5$ bringen einem ein Ticket in einem Lostopf, aus dem 10 „lucky backers“ gezogen werden und eine JoyDrone erhalten, 19$ garantieren einen early access zu einer JoyDrone inklusive Kabel, 24$ bringen einen Adapter + Kabel und 29$ bringe ebenfalls(?) einen Adapter + Kabel.

Das Ziel der Kampagne sind 30.000$, von denen in diesem Augenblick rund 10% erreicht wurden – 13 Tage bleiben noch zur Finanzierung dieser Idee. Wenn ihr Interesse an diesem kleinen Adapter habt, besucht doch einmal die Kickstarter-Seite der ‚JoyDrone – Music Adapter for Chromecast.

Kommentar verfassen