„An Gerät senden“ – neue Funktion in Google Maps

Eine sehr schöne, neue Funktion hat Einzug in die Web-Version von Google Maps gehalten: Wenn man im Browser einen Ort aufgerufen hat, kann man nun mit genau 2 Klicks das Ziel auf das Smartphone schicken:

google maps an gerät senden google maps an gerät senden_2

 

Vorbei sind damit die Zeiten, in denen man erst hier und dann wieder da nach einem Zielort suchen musste. Voraussetzung ist natürlich, dass Google Maps auch im Browser weiß, zu welchem Gerät die Information gehen soll – dafür ist eine Anmeldung mit dem Google-Konto natürlich unumgänglich.

Sehr nettes Feature und auch ein Hinweis, dass man daran arbeitet, Informationen und Dienste noch weiter über Gerätegrenzen hinaus auszuweiten und zu vereinheitlichen.

 

 


Danke Martin für den Tipp!

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: