Interne Präsentation zeigt das Galaxy S7 / bestätigt Spezifikationen


Auf einem (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit illegal geschossenem) Foto einer Samsung-Präsentation, die den technischen Fortschritt vom Galaxy S5 zum Galaxy S6 zum Galaxy S7 zeigt, sieht man nun noch einmal, was schon vor einigen Tagen in einem Benchmark ans Tageslicht gekommen ist:

 

 

Tatsächlich rückt diese Gegenüberstellung das Galaxy S7 eigentlich nicht unbedingt ins beste Licht. Die Unterschiede zwischen den 3 Geräten sind für den Konsumenten wahrscheinlich gar nicht so gravierend; wer kann denn schon die Unterschiede zwischen einem Exynos 7420 und 8890 nennen?

Auf dem Bild ist nicht 100%ig klar, ob hier als Platzhalter für das S7 eine Galaxy S6 eingesetzt wurde – wahrscheinlich, weil man eben mit solchen fleißigen Fotografen gerechnet hatte. Trotzdem kann man auch hieraus etwas ableiten: nämlich, dass die bisherigen Leaks zum Galaxy S7 wohl akkurat sein dürften und sich das neue Flagschiff eben nur marginal vom Vorgänger unterscheiden wird. Das kann man finden, wie man möchte.

Mittlerweile ist es weniger als einen Monat hin bis zur Präsentation der neuen Galaxy S-Geräte im Rahmen des Mobile World Congress – so sehr viel mehr kann bis dahin ja eigentlich nicht mehr bekannt werden… oder?

 

 


Quelle: phonearena

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: