Huawei P9: Teaser bestätigt Dual-Kamera, Screenshot offenbart Preise


Das Huawei P9 ist sicherlich eines der am heißesten erwarteten Geräte aus China – in den vergangenen Wochen sind einige Bilder des Smartphones aufgetaucht und hatte schon ein ansprechendes, simples Design versprochen und das Dual-Kamera Setup gezeigt.

Jetzt hat Huawei selber und höchst offiziell die zweifach-Kamera des P9 angeteasert. Anfang April soll es vorgestellt werden:

huawei p9 teaser dual-kamera

 

Die verschiedene Versionen mit Preisen und Specs

Dass das P9 in verschiedenen Versionen kommen würde, war schon im Vorfeld gemunkelt worden. Sollten die Infirmationen von MyDrivers stimmen, haben wir aber jetzt schon die genauen Spezifikationen und auch die Preise des Huawei P9, P9 Pro, P9 Max und P9 Lite:

huawei p9 pro p9 max p9 lite preise specs

 

Vom Huawei P9 Max mit seinem gigantischen 6,2 Zoll großen Display einmal abgesehen bewegen sich die anderen Varianten des Geräts in der 5-5,2 Zoll-Kategorie und dürften damit recht handlich werden. Richtig interessant ist aber die Tatsache, dass man hier schon einen Überblick darüber bekommt, was in den Geräten eingesetzt sein wird.

Für die günstigste, Lite-Variante werden $299 fällig; dafür erhält man einen Snapdragon 650 SoC, 2GB RAM und 16GB Speicher. In den anderen Varianten wird jeweils der Kirin 950 oder Kirin 955 eingesetzt, der leistungstechnisch aber auch in Hinblick auf Energieeffizienz brillieren soll. Huwei P9 Pro und Max kommen mit jeweils 4GB RAM und 64GB Speicher während das „reguläre“ Huawei P9 mit 3GB RAM und 32GB Speicher genau zwischen Pro und Lite steht.

Sehr erfreulich: selbst die kleine, günstige Variante kommt wohl mit der vollen Dual-Kamera – genau wie die deutlich größeren (und teureren) Geräte. Das könnte ein ganz schönes Schnäppchen werden…

Ich bin sehr gespannt auf die Vorstellung der Geräte – und natürlich auch auf die Preise für Deutschland. Mal schauen.

 

 


Quelle: mydrivers via huaweiblog, gsmarena

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: