HTC One M9 vielleicht doch mit Dual-Kamera

HTC hatte mit dem One M8 ein Smartphone mit drei Kameras vorgestellt; eine Front-, eine Hauptkamera und eine zweite, kleinere Kamera auf der Rückseite, die für Tiefenmessungen und zusätzliche Bilder und bildinformationen zuständig war und es ermöglichte, geschossene Fotos im Nachhinein nach zu fokussieren.

Nun sind auf der Amerikanischen Amazon-Seite erste Bilder von Cases für das HTC One M9 aufgetaucht, die eine auffällige Aussparung auf der Rückseite schräg oberhalb der Kamera erkennen lässt – und dabei könnte es sich erneut um eine Zusatzkamera handeln.

Man kann sich natürlich nicht 100%ig darauf verlassen, was Zubehör-Hersteller tatsächlich über die Geräte wissen, aber die Bilder des Galaxy S6 von Spigen ähnelten beispielsweise sehr stark einem aus der Produktionslinie entwendeten Gehäuse des vermeintlichen Smartphones der Koreaner… also könnte auch hier ein Fünkchen Wahrheit in den Darstellungen der Händler stecken.

 

 


Quelle: Amazon (1,2,3)

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: