HTC bringt One M8 „Eye“ mit Dual-13MP Kamera

Als @evleaks angekündigt hatte, dass Geschäft zu verlassen, hatte der eine oder andere eventuell gefürchtet, dass es mit den Leaks eventuell deutlich dünner werden könnte.

Aber es gibt Menschen, die sein Werk fort führen. So zum Beispiel @upleaks, der (oder die) Informationen zugespielt bekam, dass HTC an einem One M8 arbeitet, dass auf den Namen M8_EYE hören soll und mit 2 13MP Kameras kommen soll.

 

htc one m8 eye htc one m8 eye

 

HTC hatte vor ein paar Wochen das HTC E8 vorgestellt: ein One, dass aus Kunststoff gefertigt ist und bereits die „Ultrapixel“-Kamera des M7 & M8 gegen ein 13 Megapixel Modul tauscht.

Diese Entscheidung wurde von vielen begrüßt, da die Kamera des M7 & M8 trotz der besseren Sensoren einfach mit 4 Megapixeln nicht die selbe Bildqualität liefern können, wie es andere Geräte in der Preisklasse schaffen.

 

Wie die Kameras angeordnet sein werden und was das zweite Modul für einen Zweck hat, ist noch nicht bekannt. Vielleicht versucht HTC ja eine Neuauflage des HTC 3D EVO und versucht sich erneut an einem 3D-Panel und der Möglichkeit 3D Fotos & Videos zu machen?

 

Vielleicht ist es auch nur ein Versuch; @upleaks ließ nämlich verlauten, dass das Gerät lediglich für China und Indien auf den Markt kommen wird. Um dann eventuell in anderen Ländern später zu launchen?

 

Da das Gerät angeblich schon im Oktober kommen soll, wissen wir ja vielleicht bald mehr…

 

 

Quellen: @upleaks via Android Police

Kommentar verfassen