GSNAUMS – Samsung teasert das faltbare Smartphone


Samsung hat für dieses Jahr auch noch einen in petto. Und dieses Gerät wird man falten können. Hm.

Wenn alle Smartphones immer schneller werden und alle mit künstlicher Intelligenz um sich werfen und immer mehr Kameras in Smartphones stecken, was kann man dann noch machen, um hervor zu stechen? Genau: das Smartphone zum falten auf den Markt bringen. Genau das wird Samsung angeblich in den nächsten Tagen tun.

Was bisher nur Gerüchte aus mal mehr und mal weniger gut informierten Kreisen waren, hat das Unternehmen aber jetzt selber quasi bestätigt. Denn Samsung Mobile hat das Profilbild der eigenen Facebookseite aktualisiert und einen gefalteten Schriftzug dort platziert:

 

Ob man allerdings jetzt schon das voll ausgestattete Flaggschiff mit Faltmechanismus vorstellt, darf aber bezweifelt werden. Eher wahrscheinlich ist wohl, dass Samsung ein Smartphone vorstellen wird, mit dem man vorsichtig den Markt testen wird.

Wirklich spannend dürfte aber neben natürlich dem Design für das man sich letzten Endes entschieden hat die Frage sein, wie man den Mechanismus umgesetzt hat und wie viele Male Klappen oder Falten man dem Gerät zutraut. Auch wenn Samsung in der Vergangenheit auf dem OLED-Markt immer ganz vorne dabei war, ist ein solcher Mechanismus natürlich eine besondere Belastung für das Panel und da ist die Lebensdauer natürlich wichtig.

Und ich muss zugeben: auch wenn ich das für eine ziemliche Spielerei halte, bin ich sehr gespannt, was Samsung da genau aus dem Hut zaubern wird.

 

 


Danke Marko

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: