Google Pixel 4: 90Hz Display und Sichtung in einem Flugzeug

Das Design bleibt sicherlich weiterhin Streitpunkt des Smartphones, aber spannend sind die vorab auftauchenden Informationen allemale.


Noch sind es mehrere Wochen (rund 2 Monate) hin, bis zum voraussichtlichen Vorstellungstermin von Googles neuen Smartphones Pixel 4 und Pixel 4 XL.

Und neben den selbst gestreuten Informationen zu den Geräten, wie zuletzt in Bezug auf die Sensoren in der Front, die sowohl Gestensteuerung, als auch Gesichtserkennung ermöglichen werden, gibt es auch immer wieder Infos aus anderen Quellen.

So wissen wir wohl nun, dass die Geräte mit einem OLED Display kommen werden, die mit bis zu 90Hz Bildwiederholfrequenz kommen werden und damit ein besonders zackiges und flüssiges Bild abliefern werden. Darüberhinaus werden die beiden Geräte wohl mit Display-Diagonalen von 5,7 Zoll und 6,3 Zoll kommen.

Außerdem hat man offenbar ein Pixel 4 XL in einem Flugzeug in England abgelichtet. Gut zu erkennen ist die „Stirn“ des Geräts und das quasi fehlende „Kinn“. Über diese einseitige Verteilung der Rahmen Ober und unterhalb des Displays kann man freilich streiten – allerdings umgeht man natürlich so einer potenziell unschönen Notch:


Quelle: pocketnow, slashleaks

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: