Google Drive: Clip zeigt die Vorzüge des Cloudspeichers

Wer einen Google-Account hat, verfügt automatisch über einen eigenen Cloudspeicher bei Google Drive. Dieser fasst immerhin 15GB und ist damit größer, als die meisten kostenlosen Clouds.

Gestern hat Google ein kurzes Video veröffentlicht, das einige Vorzüge von Google Drive aufzeigt – wobei der letztgenannte meiner Meinung nach der gewichtigste ist: das nahtlose Arbeiten von verschiedenen Geräten.

 

Ich nutze Google Drive täglich; natürlich für die Sicherung meiner Fotos, aber auch den schnellen Austausch von Dateien zwischen PC und Smartphone oder die Freigabe von diversen Dateien für Andere.

Solltet ihr dem Dienst bis jetzt noch keine große Aufmerksamkeit geschenkt habe, lohnt sich auf jeden Fall der Blick in die Google Drive App oder über den Browser auf drive.google.com.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: