Endlich: Pixel Launcher bekommt Swipe-Geste, um Benachrichtigungsleiste herunterzuziehen

Ein Feature, das es schon lange für Launchern von anderen Anbietern gibt kommt jetzt endlich auch in den Pixel Launcher.

Mit großen Smartphones kommen große Fingerverrenkungen – das wusste schon Ben Parker.

Nicht zuletzt wegen in der Regel immer größeren, bzw. immer längeren Smartphones hat Google schon zu Zeiten der späten Nexus-Smartphones eine Gestenbedienung in Android integriert, die es erlaubt, die Benachrichtigungsleiste über ein Wischen über den Fingerabdruckscanner herunterzuziehen.

Schon lange davor aber hatten verschiedene Entwickler in ihren Lösungen unterschiedlicher Launcher aber etwas naheliegendere und intuitivere Möglichkeit geboten, die Benachrichtigungsleiste herunterzuziehen, indem man schlicht auf dem freien Homescreen des Geräts nach unten wischt. Ich erinnere mich, ein solches Feature noch zu Zeiten von Android 4.0 in unterschiedlichen Launchern genutzt zu haben und damals schon genossen zu haben, nicht quer über das Smartphone reichen zu müssen.

Jetzt endlich scheint der Groschen auch bei Google gefallen zu sein, wie die Kollegen von xda developers erneut anhand ihres frühen builds der Android Q Beta 5 gefunden haben:

Mit der nächsten Beta von Android Q und dann aber hoffentlich auch in der finalen Fassung der Betriebssystemversion wird diese Funktion integriert werden und gerade bei den großen Pixel XL-Varianten eine weitere Möglichkeit bieten, die Benachrichtigungen einzusehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: