Endlich: Netflix führt „Überspringen“-Button für Intros ein


Okay, wer hat nicht schon mindestens eine Serie in einem Rutsch geschaut? Was ist dabei nerviger, als jedes Mal das komplette Intro (das im Fall von House Of Cards auch noch gefühlte 5 Minuten lang ist) ansehen zu müssen? Zugegeben: höchstens nur die Zusammenfassung der letzten Ereignisse noch einmal sehen zu müssen.

Für das Intro einer jeden Folge aber hat Netflix nun endlich einen Button eingeführt, mit dem man die immer gleiche Leier einfach skippen kann.

Noch ist die Schaltfläche nur in der Web-Version von Netflix verfügbar und eben nicht in der App-Ausführung. Das wird aber hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Und genau, wie das Überspringen des Abspanns einer Folge, das zuerst auch nur in der Web-Variante möglich war, wird das „Intro Überspringen“ in absehbarer Zeit dann den Zuschauern auf den mobilen Geräten und/oder etwa einen Chromecast angeboten werden. Hoffentlich pünktlich zur fünften Staffel von House Of Cards. :)

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: