[Download] Motion Tennis: spielen, wie auf der Wii

Nintendo hatte mit der Wii die sogenannten Wii-Remotes vorgestellt; Controller, die in erster Linie auf Eingabe mittels Bewegungen setzten. Damals war Bowling, Schwertkampf und Tennis mit diesen Controllern ein Novum. Heute denkt kaum einer mehr an die Wii – stattdessen haben neben den aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft Smartphones und Tablets als Spiele“konsolen“ Einzug in das Leben von Spielern und Gelegenheitsspielern genommmen. Selbst Nintendo entscheidet sich dazu, auch die immer präsenten, mobilen Geräte als Plattform anzuerkennen.

 

Jetzt hat das Enwicklerteam hinter Rolocule Games ein Spiel für Android heraus gebracht, dass das Wii Tennis-Flaire zurückbringt: Motion Tennis.

motion tennis_4

 

Der Clou bei der Sache: ihr benutzt euren Chromecast oder DLNA- bzw. Miracast-fähigen Fernseher als Bildschirm und das Smartphone (und wohl bald auch eure Smartwatch) als Controller. Durch die Bewegungs- und Neigungs-Sensoren führt ihr Aufschläge oder ein Rückspiel aus:

Dabei könnt ihr alleine auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden und unterschiedlichen Courts spielen oder euch online mit einem Freund messen.

motion tennis_5

Eine sehr coole Idee, um das Smartphone in Verbindung mit dem entsprechenden TV zu nutzen – davon möchte ich gerne mehr sehen!

motion tennis_6

 

Nur bitte! Bitte, bitte, bitte! Haltet euer Gerät wirklich gut fest – oder befestigt (sofern möglich) eine Handgelenkschlaufe daran. Niemand will, dass so etwas passiert:

 

 

google play logo get it on

 

 


Quelle: +erickwright

 

Kommentar verfassen