[Download] Hilft bei jeder Notch: Nacho Notch tut, was beim Pixel 3 XL fehlt


Und wieder einmal hat ein einzelner Entwickler ein Feature geliefert, das Google eigentlich im Betriebssystem integriert haben sollte. Wenn ihr eure Notch nicht mögt, könnt ihr sie so verstecken.

Mit immer mehr Smartphones, die die Einkerbung im Display nutzen und diese teils kleiner und teils größer realisieren, als Apple es beim iPhone X getan hat, wächst die Uneinigkeit darüber, ob eine Notch ein akzeptables Element im Display eines Geräts ist, oder nicht. Die einen halten sie für ein absolutes no-go, die anderen nehmen sie hin und akzeptieren sie einfach als Teil der Benachrichtigungsleiste unter Android.

Die meisten Hersteller bieten außerdem softwareseitig die Möglichkeit, die Bereiche links und rechts der Notch, die eben die Benachrichtigungsleiste ausmachen, einfach komplett schwarz zu färben (bzw. bei OLED die Pixel dort auszuschalten) und so einen etwas einheitlicheren „Balken“ zu schaffen, der zwar noch Benachrichtigungsicons und die Uhrzeit zeigt, aber sich insgesamt etwas besser in das Gesamtbild einfindet.

Google hat beim Pixel 3 XL eine eben solche Funktion aus unerklärlichen Gründen ausgelassen und stattdessen die Möglichkeit integriert, den gesamten Bereich der Notch vom Display „abzuziehen“ und das 6,3 Zoll große Panel effektiv auf etwa die gleiche Größe von ~6 Zoll zu schrumpfen, die man bereits beim Pixel 2 XL hatte:

Geht auch ganz ohne Notch: Google erlaubt „Deaktivierung“ bei Pixel 3 XL

 

Für das Pixel 3 XL, aber auch für jedes andere Smartphone mit einer Notch, gibt es aber auch eine Alternative vom Entwickler Zachary Wander, der im Play Store die App „Nacho Notch – Notch Hider“ zur Verfügung stellt. Bisher recht wenig beachtet bietet die App nämlich eben das, was die meisten anderen Hersteller irgendwo in den Einstellungen ihrer Notch-Smartphones integriert haben: die Benachrichtigungsleiste links und rechts der Einkerbung schwarz zu färben und so einen durchgehenden dunklen Balken am oberen Rand zu bekommen. Damit eignet sich die App für jedes Smartphone mit einer Notch – nicht nur das Pixel 3 XL.

 

Nach der Installation der App muss man allerdings auf eine Sache achten: die Verknüpfung im App Drawer selber bringt einem eigentlich nichts. Die App platziert eine Schnelleinstellungs-Kachel, die man aktivieren muss, um das Ausblenden der Notch nutzen zu können. Erfreulicherweise hat der Entwickler mittlerweile eine Videoanleitung angefertigt, die zeigt, wie das geht:

 

Download

„Nach Notch – Notch Hider“ könnt ihr kostenlos im Play Store herunterladen:

 

Nacho Notch — Notch Hider
Nacho Notch — Notch Hider
Entwickler: Zachary Wander
Preis: Kostenlos
  • Nacho Notch — Notch Hider Screenshot
  • Nacho Notch — Notch Hider Screenshot

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: