DIY: 8Bitdo zeigt Set um SNES-Controller kabellos zu machen


8Bitdo kennen vielleicht die einen oder anderen. Der Hersteller hat schon vor einiger Zeit diverse Controller auf den Markt gebracht, die teilweise exakt, teilweise nur angelehnt dem Design bekannter Controller aus der Vergangenheit entsprechen. NES- oder SNES-Controller mit oder ohne integrierten Analogsticks, aber auch sehr kompakte Controller für „unterwegs“ sowie einen Adapter, mit dem man (fast) beliebige kabellos Controller mit der Nintendo Switch benutzen kann, bietet der Hersteller an.

Für diejenigen, die einen NES Mini oder SNES Mini oder sogar diejenigen, die noch einen originalen Controller einer der beiden Konsolen – oder sogar eines Sega Mega Drive – besitzen, verkauft 8Bitdo jetzt auch Platinen, die man selber in die Schalen einsetzen kann und die eine kabellose Verbindung nachrüsten. Ein „Mod Kit“ kostet rund $20 und ersetzt das originale Board durch eines, das kabellos per Bluetooth am Smartphone oder PC, Rasberrry Pi oder anderen Geräten, optional erhältlichem Adapter für NES Mini oder SNES Mini oder zum Beispiel der Nintendo Switch benutzt werden kann.

 

Dabei wird ein integrierter 180mAh Akku mitgeliefert, der eine Laufzeit von etwa sieben Stunden bieten soll und in 1 bis 2 Stunden mit dem mitgelieferten Kabel wieder aufgeladen ist. Das Set kommt sogar inklusive einem passenden Schraubendreher, sodass man sich nicht sorgen muss, wenn man nicht das passende Werkzeug für die in der Regel Y-förmigen Schraubenköpfe von Nintendo hat.

8Bitdo Mod Kit

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: