Detektiv Pikachu für Googles Playground AR veröffentlicht


Warning: tempnam(): open_basedir restriction in effect. File(/tmp) is not within the allowed path(s): (/home/shpshefd/htdocs:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/tmp:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/upload:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/session:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/webredirect:/home/shpshefd/phpinclude:/usr/share/php:/dev/urandom) in /home/shpshefd/htdocs/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 418

Warning: unlink(): open_basedir restriction in effect. File() is not within the allowed path(s): (/home/shpshefd/htdocs:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/tmp:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/upload:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/session:/home/shpshefd/.fpp/mobilectrl.de/webredirect:/home/shpshefd/phpinclude:/usr/share/php:/dev/urandom) in /home/shpshefd/htdocs/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 444
Enton.

Für die Pixel-Smartphones und die dazugehörige Google Kamera App hatte Google schon vor einiger Zeit „Playground“ als Plattform für Augmented Reality-Integrationen eingeführt. Damals mit dem Kinostart von Star Wars VIII brachte man Tie Fighter, AT-ATs und X-Wings durch AR in das heimische Wohnzimmer, den Parkplatz oder den Schreibtisch.

Jetzt hat man passend zum Start von Detektiv Pikachu ein überschaubares Paket von Pokémon (4 Figuren) als zusätzliche Installation verfügbar gemacht: Pikachu selber, Glurak, Pummeluff und Pantimos, die nach Belieben in der echten Welt über die Google Kamera platziert werden können.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: