[APK Download] Kann jetzt schon installiert werden: Google Pixel 3 Camera bringt neues UI und Google Lens


Mit der neuen Pixel Kamera App bekommt man bereits eine handvoll Features der neuen Pixel Smarpthones.

Mit den beiden Pixel-Smartphones hat Google gestern einige Neuerungen für die Kamera-Software vorgestellt. Unter anderem wird die Kamera mit „Top Shot“ aus einer Reihe von gleichzeitig aufgenommenen Bildern automatisch das jeweils beste vorschlagen, was besonders hilfreich ist, wenn das Motiv gerade die Augen auf halb sieben hängen hat, eine Haarsträhne durchs Gesicht geweht wurde oder jemand vielleicht gerade geblinzelt hat (hierzu kann ich übrigens den kurzen Clip zu dem neuen Feature aus der Vorstellung empfehlen; ich habe herzlich gelacht). Man bringt aber auch einen verbesserten Bokeh-Modus, sowie einen wirklich bemerkenswerten Nachtmodus „Night Sight“ in die Kamera, der auch sehr dunkle Motive noch zu etwas verwandelt, was wie eine sehr ordentliche Langzeitbelichtung aussieht. Darüberhinaus bringt man einen Autofokus, der ein Objekt verfolgt, einen verbesserten digitalen Zoom und weitere Verbesserungen beim AutoHDR+ und der allgemeinen Funktionen, die der integrierte Pixel Visual Core liefert.

Viele der Features werden auch für mindestens die zweite Generation von Pixel Smartphones nachgeliefert, allerdings vorerst Pixel 3-exklusiv bleiben. Dennoch kann man sich jetzt schon die extrahierte Pixel Camera App installieren, die es bereits bei APKMirror zum Download gibt. Voraussetzung ist allerdings ein Smartphone mit Android 9.0, was die Auswahl aktuell deutlich eingrenzt.

Neue Features, die integriert sind beinhalten den neuen Panaroma-Modus, sowie die Live-Integration von Google Lens und ein offensichtlich verbesserter Portraitmodus mit zwei unterschiedlichen Stärken.

 

Beim Portraitmodus integriert man übrigens neben den jetzt zwei „Verschönerungsmodi“ auch die manuelle Auswahl von Color Pop und die manuelle Auswahl der Stärke des Bokeh-Effekts, wodurch man nach seinem persönlichen Geschmack einstellen kann, wie stark der Hintergrund vom Motiv abgesetzt wird. Beides Features, die sofort problemlos auf meinem Pixel 2 XL genutzt werden konnten.

 

Ich habe außerdem den neuen 5-Stufen-Zoom ausprobiert und kann bestätigen, dass die Ergebnisse, die dieser liefert weit über das hinausgehen, was man sonst von einem digitalen Zoom gewöhnt ist. Auf der höchsten Stufe gibt es zwar erkennbare Weichzeichnungen, aber insgesamt hat Google hier mit der eingesetzten Technologie, Algorithmen und machine learning ebenfalls ein bemerkenswertes Ergebnis geliefert.

 

Download

Wenn ihr ein Smartphone mit Android Pie 9.0 besitzt und ebenfalls die neuen Features testen wollt, könnt ihr dir App über den nachfolgenden Link installieren. Es handelt sich dabei nicht um eine weitere Kamera Applikation, sondern eine Aktualisierung der bisherigen Google-, bzw. Pixel-Kamera App.

Google Camera Ver. 6.1.009.215420794

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: