Android Q Beta 4 bringt 4 neue Akzentfarben

Unter anderem bring die neue Beta der kommenden Android Version neue Farbe ins Spiel. Mein persönlicher Favorit ist „Orchid“

Mit dem Release der mittlerweile vierten Version im Rahmen der Android Q Beta hat Google unter anderem die Akzentfarben für Systemkomponenten ein klein wenig aufgebohrt. Etwas unverständlicherweise sind diese Akzentfarben-Optionen noch immer in den Entwickleroptionen versteckt und damit zumindest zum jetzigen Stand nicht auf Anhieb für Nutzer zu finden, bzw. eben nicht in den Display-Einstellungen zu finden, wo man sie vielleicht noch am ehesten erwarten würde.

Zur Auswahl stehen vier neue Farben: Cinnamon, Ocean, Space und Orchid und damit nun insgesamt 7 optionale Farben, die man etwa in den Systemmenüs sieht, aber auch in den Schnelleinstellungen des Geräts oder der Lautstärkeregelung zum Vorschein kommen und dem ganzen einen (wie ich finde) schicken Touch geben.

Ebenfalls neu sind, was man in obigem Screenshot schon sehen kann, dass Benahrichtigungen von Applikationen nun ebenfalls ihre eigenen farbigen Icons erhalten und damit ein Stück weit besser voneinander unterschieden werden können, aber eben vor allem einfach etwas bunter und damit irgendwie einladender aussehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: