Android N Dev Preview 2 – und das ist neu… Teil 2


Mit dem Release der zweiten Developer Preview von Android N hat man eine handvoll neuer Funktionen integriert – die „offiziellen“ habe ich hier einmal kurz zusammengefasst. Darüberhinaus ist aber auch noch Anderes zu entdecken:

 

Alle offenen Apps schließen

Es gibt so Funktionen, die sind schon seit Jahren Teil der popeligsten Custom Rom und Google hat es nicht hinbekommen, sie in Stock Android zu integrieren. Dazu zählt auch eine Schaltfläche, mit der man einfach alle geöffneten Apps auf einmal schließt, ohne jede einzelne nach links oder rechts wischen zu müssen. „Endlich!“ wollte ich schreien, als ich gesehen habe, dass man es jetzt mit Android 7.0 (wie komme ich darauf?) nun auch kann:

 

Neuerungen in den Schnelleinstellungen

In den neuen Schnelleinstellungen unter Android N finden sich jetzt zwei kleinere Neuerungen: zum einen wird ab sofort (oder vielleicht auch nur für diese eine Preview) die Build-Nummer als einzelne Kachel angezeigt. Vorher sah man dort nur „Android Beta“. Außerdem findet sich jetzt als optionale Kachel eine Verknüpfung zum Taschenrechner – das nehme ich einfach mal so zur Kenntnis. Ich denke nicht, dass ich den Taschenrechner in Zukunft so dringend brauche, dass ich nicht andere Wege nutzen könnte, ihn aufzurufen.

 

Neue Emojis

Ja, ich habe hier schon über die neuen Emojis geschrieben – aber ebenfalls auffallen dürfte, dass Google mit dem Update auch die letzten gelben Knubbel, die so leicht seitlich standen, gerade gerückt hat. Jetzt ist man deutlich näher an den kleinen, gelben Smileys, die man heutzutage auf jedem YouTube-Video-Thumbnail sieht dran. Hm.

 

Apropros YouTube

Sehr ärgerlich fand ich noch in der ersten Developer Preview, dass es offenbar ein Problem mit der YouTube App gab: sobald man im Split-Screen auf die andere, offene App ging, pausierte das Video. Nix da mit Multitasking.

Aber das hat man ebenfalls gefixt und irgendwie ist das für mich das eigentliche Highlight der Developer Preview 2: ein Video links laufen zu lassen und rechts die EMail beantworten oder im Play Store stöbern. Oder, oder, oder…

 

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: