Android 11 Feature: geteilte Benachrichtigungen

In der neuen Developer Preview von Android 11 werden Benachrichtigungen deutlicher getrennt.

Mit der neuen Developer Preview von Android 11 hat Google neue Features eingeführt, die nicht unbedingt nur für Entwickler interessant sind, sondern auch direkt den Nutzer betreffen. Eine der Funktionen sind geteilte Benachrichtigungen.

Seit einiger Zeit werden Benachrichtigungen bereits in Gruppen dargestellt. So werden etwa eingegangene Mails zusammengefasst und rein informative Benachrichtigungen etwa verkleinert dargestellt.

Unter Android 11 werden die Kategorien der Benachrichtigungen nun aber noch durch einen Freiraum getrennt und so deutlicher voneinander unterschieden. Das sorgt zwar für mehr Übersichtlichkeit, da etwa Benachrichtigungen im Rahmen von Unterhaltungen per SMS oder WhatsApp ihren eigenen, eben getrennten Bereich bekommen, aber sorgt gleichzeitig für mehr Platz, der durch den heruntergezogenen Benachrichtigungsbereich verbraucht wird:

Die Idee finde ich gut und es sorgt dafür, dass man seine Benachrichtigungen besser überblicken kann. Google dürfte die Freiräume aber gerne etwas weniger ausladend gestalten.


Quelle: 9to5google

Kommentar verfassen