17 Nokia-Smartphones bekommen Roadmap für Android 10 Update

Was Updates angeht, ist HMD Global der Hersteller, von dem sich andere dringend eine Scheibe abschneiden sollten.

Nach der Bekanntgabe Googles am gestrigen Tag, die den Schleier um die Namensgebung für die zehnte Version von Android lüftete, hat HMD Global als Hersteller der Nokia-Smartphones mit einer bemerkenswerten Information nachgezogen und bekanntgegeben, dass man das Portfolio der Smartphones aus den vergangenen 2 Jahren auf Android 10 aktualisieren wird.

In den kommenden Monaten werden die folgenden Geräte auf die neue Android-Version gehoben:

  • Quartal 4 2019
    • Nokia 7.1
    • Nokia 8.1
    • Nokia 9 PureView
  • Quartal 1 2020
    • Nokia 6.1
    • Nokia 6.1 Plus
    • Nokia 7 Plus
    • Nokia 2.2
    • Nokia 3.1 Plus
    • Nokia 3.2
    • Nokia 4.2
    • Nokia 1 Plus
    • Nokia 5.1 Plus
    • Nokia 8 Sirocco
  • Quartal 2 2020
    • Nokia 2.1
    • Nokia 3.1
    • Nokia 5.1
    • Nokia 1

Ich werde es nicht müde zu sagen: HMD Global ist weiterhin ein Vorbild in Sachen Updates. Ich bleibe Fan.


Quelle: sarvikas

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: