Google WiFi – WLAN-Router kommt ebenfalls am 04.10. für $129

Lange ist es nicht mehr hin bis zum 4. Oktobe. Und während Google kräftig die Werbetrommel rührt (und zwar so sehr, wie noch nicht zuvor), brechen die Leaks, die vorab das Netz erreichen nicht ab. Aber dieses Mal gibt es keine Informationen zu den neuen Pixel-Smartphones, sondern zu einem neuen Router, oder besser gesagt WLAN-AccessPoint, den die Mountain Viewer ebenfalls dann vorstellen werden.

Das Design soll sich an dem Amazon Echo Dot orientieren (vielleicht so, wie im Beitragsbild?) und im Gegensatz zum bereits verfügbaren Google Router OnHub dadurch leichter unauffällig in der Wohnung oder etwa unter der Decke zu platzieren sein.

Man wird wohl auch in der Lage sein, mehrere der Google WiFi-Geräte miteinander verbinden zu können, um ein Areal besser abdecken zu können. Eine ähnliche Technik setzt man bereits bei etwa Geräten von Ubiquiti.

Google WiFi soll dabei für 129 Dollar verkauft werden. Das mag zwar für einen Access Point nach viel Geld klingen, aber wer sich mal ein Gerät für 40 und eines für 100 Euro gekauft hat, der weiß, dass das nicht nur Geldmacherei seitens Google ist.

 

 

 


Quelle: androidpolice, droidlife

weitere Beiträge:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial