dbrand könnte doch noch Nintendo Switch Skins anbieten


Wenn es um qualitativ hochwertige Vinyl Skins für Smartphones, Laptops oder Spielekonsolen geht, führt eigentlich kaum ein Weg an dbrand vorbei. Mit der wohl größten Auswahl an Geräten und einer großen Auswahl an Farben und Texturen kann man sich sein Apple-, Samsung-, LG-, Motorola-, oder oder oder Smartphone personalisieren und auch ich setze immer wieder gerne auf den schlanken Schutz, der optisch oft einfach mehr hermacht.

Allerdings gab es bei der Nintendo Switch Probleme mit dem verwendeten Kleber auf den Vinyl Skins, der die Oberfläche der Konsole und der Joycon teilweise ablöst und zu unschönen, rauen Texturen führte, wenn die Skins entfernt wurde.

 

 

Offenbar oder auch nur eventuell (den Robots von dbrand kann man einfach keine Aussage, die sie auf Twitter tätigen zu 100% glauben) hat dbrand aber eine Möglichkeit gefunden, den Kleber weniger aggressiv zu gestalten und vielleicht können wir ja in absehbarer Zeit doch Skins für den Handheld-/Konsolen-Hybriden bestellen. Auf Anfrage bei Twitter sagte man nämlich:

Das kann natürlich auch nur ein „ja, haben wir. werden wir aber nicht machen.“ sein – aber als Besitzer der Switch würde ich mich sehr freuen, wenn ich das Dock der Konsole in ein schickes Weiß und Rot hüllen könnte, ohne eben zu befürchten, dass ich beim leichten Nachjustieren schon kleine Flocken vom Plastik abreiße.

 

An dieser Stelle auch der Hinweis an alle: niemand wird bei den teilweise verfügbaren Skins für die Switch dafür garantieren, dass diese nicht auch die Oberflächen eurer Controller und Konsolen beschädigen!

 

Für Die JoyCon kann ich übrigens das kleine Bastel-Abenteuer empfehlen, die Shells zu tauschen! Dafür muss man kein Ingeneur sein und es wertet die Controller ebenfalls extrem auf!

[Video] Nintendo JoyCon jetzt auch mit D-Pad!

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: