Amazon Prime Music jetzt mit über 2 Millionen Titeln

Mittlerweile ist Amazons (fast) All-inklusiv-Dienst Prime schon ziemlich lange bei uns in Deutschland verfügbar. Erst seit einem Jahr aber bietet Amazon jedem Prime-Kunden auch eine Sammlung an kostenlos verfügbaren Songs zum Streamen an. Dabei hatte man sich allerdings in den vergangenen 12 Monaten auf „nur“ etwa 1 Millionen Lieder beschränkt, was in Zeiten von Spotify, Deezer, Aldi Life Musik, Google Play Musik, YouTube Red und Co. allerdings nur ein Tropfen auf den Stein von Musikfreunden ist (auch, wenn man dafür keine 9€ pro Monat extra zahlt). Zum ersten Geburtstag hat Amazon jetzt das Portfolio um eine weitere Millionen erweitert, die im jährlichen Prime-Beitrag enthalten sind.

amazon-prime-musik-neu

 

Es sollte aber wie bisher (und auch bei Prime Video) bedacht werden, dass Amazon die Auswahl an Titeln regelmäßig austauscht. Das heißt, dass das eine Album eures Lieblingskünstlers zwar noch heute verfügbar sein kann, aber vielleicht bereits morgen schon wieder aus dem Portfolio entfernt und durch ein anders ausgetauscht werden könnte.

Zur Geburtstagsseite „1 Jahr Prime Music“

 

weitere Beiträge:



Aktuelles GIVEAWAY