Youtube wechselt endgültig von Flash zu HTML5

Schon seit über 2 Jahren konnte man auf Youtube an einem Test teilnehmen, bei dem der Flashplayer als Abspielelement für Videos gegen einen HTML5-Player eingetauscht wurde. Nun hat man (vielleicht nicht zuletzt wegen einer kürzlich aufgetauchten Sicherheitslücke) sich komplett von Flash verabschiedet und sezt standardmäßig auf HTML5.

youtube html5 player

Benutzer von mobilen Geräten bekommen davon freilich nichts mit – schließlich läuft das das Abspielen von Videos auf iPads, iPhones, Androiden, Blackberry und Windows Phone seit jeher über HTML5.

 

 


Quelle: theverge

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: