YouTube kann jetzt nach 360°-Videos filtern

Vor wenigen Wochen wurde für YouTube der Support von 360°-Videos hinzugefügt und es gibt bereits diverse Videos, die diese Funktion nutzen. Von Fahrten mit einer fliegenden Couch, über Heißluftballon-Flügen über Konzerte und Festivals bis hin zu animierten Kurzfilmchen.

Seit kurzem kann man bei der Suche nach Videos jetzt auch direkt nach 360° filtern, sodass man ausschließlich diese angezeigt bekommt:

youtube 360 grad filter

Dafür klickt ihr einfach unter der Such-Leiste auf Filter: et voíla.

 

Das ganze funktioniert natürlich auch in der YouTube App unter Android, wo es auch etwas mehr Sinn ergibt, da man hier dir Freiheit hat, sich selber, bzw. das Gerät zu bewegen und dadurch eher „im Video“ ist.

youtube 360 video android

 

Das nächste, was dann für 360°-Video auf YouTube kommen wird (und hierfür lege ich meine Hand ins Feuer), wird der Support für VR-Brillen, wie die Oculus Rift, HTC Vive oder Googles Cardboard sein. Das setzt dann natürlich wiederum andere Kameras voraus, die stereoslopische Aufnahmen machen, aber da VR in der kommenden Zeit ein immer größeres Thema sein wird, ist das der logische, nächste Schritt.

 

Jetzt aber erstmal viel Spaß beim Im-Kreis-Drehen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: