[Apk Download] Jetzt aber wirklich: WhatsApp über Google Drive sichern (mit einem Haken)

Ich weiß nicht, wie oft die Funktion mittlerweile verfügbar gemacht und dann wieder entfernt wurde… Gefühlt 12 Mal. Aber jetzt scheint das Sichern des eigenen Chatverlaufs in Google Drive mit einer festen Version von WhatsApp aber tatsächlich verfügbar zu sein! Allerdings gibt es einen kleinen Haken.

Bis jetzt war es in der Regel so, dass die Drive-Sicherung jedes Mal nur über die WhatsApp-Server für bestimmte Nutzer freigeschaltet wurde, wie man aber im Google Drive Blog angekündigt hat, ist dieses Feature für alle WhatsApp-Nutzer verfügbar! Im Beitrag heißt es zwar, dass die Funktion in den „coming months“ ausgerollt wird, mit der Version 2.13.303 aber ist das Backup aber auf jeden Fall möglich.

google drive whatsapp backup

 

Und genau das ist der Haken: die aktuellste Version von WhatsApp ist 2.13.304 – und da ist die Sicherung nach Google Drive wieder nicht möglich. Was? Wer also auf Nummer sicher gehen will, der lässt WhatsApp sich eben nicht automatisch aktualisieren. Denn ein Downgrade (also der Weg zurück auf eine ältere Version der App) ist nur über eine Deinstallation und anschließende Neu-Installation der richtigen Version möglich. Das soll mal einer verstehen…

 

Wenn ihr ebenfalls Bock auf die Option habt, nach Drive zu sichern, dann folgt dem Link zur Version 2.13.303 (und ladet nicht die neueste Version!), installiert diese und verhindert eben bis auf Weiteres, dass sich WhatsApp über den Play Store selber auf eine neuern Versionsstand aktualisiert.

WhatsApp Version 2.13.303 (mit Drive-Backup)

Wir halten die Augen auf, ob die Funktion in anderen, neueren Version dann wieder verfügbar ist!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: