Samsung Galaxy S23 Ultra: das sind die Spezifikationen

Geheimnisse vor einem Samsung Event? Fehlanzeige.


Von den diversen Geräten, die Samsung am 01. Februar vorstellen wird, dürfte wohl das Galaxy S23 Ultra das Gerät sein, das die meiste Aufmerksamkeit erhält (wenngleich zu erwarten ist, dass die allermeisten Menschen zum einfacheren, regulären und vermutlich deutlich günstigeren Galaxy S23 greifen werden).

Und in eben das Galaxy S23 Ultra wird Samsung wieder einiges an Technik packen, um sich – sagen wir, wie es ist – gegenüber dem iPhone 24 Pro Max Ultra Deluxe zu positionieren.

Dank Winfuture wissen wir jetzt wohl schon sehr genau, was uns hier erwartet und worauf sich die Technik-Enthusiasten freuen drüfen:

  • Snapdragon 8 Gen2 (3,36GHz) SoC
  • 8-12 Gigabyte RAM
  • 6,8 Zoll OLED Display
  • 1Hz – 120Hz Bildwiederholungsrate
  • 3088 x 1440 Pixel
  • 5000mAh Akku
  • 256GB, 512GB, 1TB Speicher
  • 200MP Hauptkamera
  • 12MP Weitwinkelkamera
  • 10MP 3x Zoomkamera
  • 10MP 10x Zoomkamera
  • Bluetooth 5.3
  • WiFi 6E
  • Gorilla Glass Victus 2
  • IP68 Zertifizierung

Das ganze gepaart mit Samsungs neuem One UI 5.1 auf Basis von Android 13 rundet das Paket ab und wird sicherlich ausreichend Leistung bringen um … durch Instagram und TikTok zu scrollen und WhatsApp-Sprachnachrichten zu schicken.

Kommentar verfassen