Oneplus One: Erste Details zum Vorbestellsystem veröffentlicht

oneplus one

Heute hat Oneplus in ihrem Blog Details zum bereits angekündigten Vorbestellsystem bekannt gegeben. Das Vorbestellsystem soll das bisherige Invitesystem ablösen.

Eigentlich sollte das Invitesystem schon des öfteren abgeschafft werden und das One somit in den freien Verkauf gehen. Daraus ist scheinbar nichts geworden.

 

In dem Blogbeitrag heißt es, dass es in einem begrenzten Zeitraum für Jedermann möglich sein wird das One zu bestellen. Die Geräte, die sich bereits auf Lager befinden, würden direkt versendet. Ist das Gerät nicht auf Lager landet man auf einer Vorbestellerliste und muss erstmal auf das One warten. Die Wartezeit kann nur verkürzt werden, falls man in der Zwischenzeit an ein Invite gelangt ist. In diesem Fall wird das Gerät direkt versandt. Oneplus betont, dass lediglich das Zeitfenster begrenzt sei, indem das Gerät zu kaufen bzw. vorzubestellen ist, allerdings nicht die Anzahl der Bestellungen an sich. Anders formuliert ist der Anzahl der Bestellungen keine Grenze gesetzt. Je nachdem, wie weit unten man sich auf der Warteliste befindet, kann die Versanddauer natürlich zunehmen. Falls man sich bereits auf der Warteliste befinde, aber nachträglich das Gerät doch nicht mehr kaufen will, soll es möglich sein die Bestellung zu stornieren.

Wann kann ich mein One vorbestellen?

 

Das Vorbestellsystem wird Ende Oktober gestartet. Eine Woche vorher wird Oneplus weitere Informationen zur Vorbestellung bekanntgeben. Und bis dahin ist das One weiterhin nur via Invite erhältlich.

Werdet ihr zuschlagen oder habt ihr inzwischen das Interesse am One verloren?


Quelle: Oneplus Blog

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: