OnePlus 2 kommt laut Aussage von OnePlus mit fortschrittlichstem Fingerabdruckscanner


Und es geht weiter im lustigen „wir veröffentlichen tröpfchenweise Infos zum neuen Smartphone“ bei OnePlus. Es wurden bereits einige Infos zum Nachfolger des OnePlus One vorgestellt; Man hatte bekanntgegeben, dass man einen USB Typ-C Anschluss im OnePlus 2 integrieren wird (der eventuell mit einem Dämpfer kommt) und dass der neue Flagshipkiller mit Qualcomms Snapdragon 810 Prozessor kommen wird.

Letzterer könnte sich verantwortlich für die nächste Enthüllung zeigen; wir hatten vor einiger Zeit schon über Qualcomms Sense ID berichtet (und zwar hier), einer Technologie, die Fingerabdrücke deutlich schneller, genauer und durch verschiedene Materialien hindurch erkennen kann und nicht auf optische Sensoren angewiesen ist.

Dass nun ein Fingerabdruckscanner für das OnePlus 2 angekündigt wurde und dieser „schneller als TouchID“ sein soll, lässt natürlich den Schluss zu, dass es sich hier eben um Qualcomms Technologie handeln wird. OnePlus sagt gerade zu dem Thema:

The average person checks their phone over 200 times per day. If you spend just three seconds inputting a PIN number or pattern, that’s over an hour of your time gone each week.

 

Wenn an den Bildern, die gestern aufgetaucht sind, etwas dran sein sollte, können wir außerdem davon ausgehen, dass sich dieser auf der Rückseite befindet (ein Platz, den ich etwa einem Home-Button auf der Front vorziehen würde):

oneplus 2 leak

Direktlink zum Beitrag

 

Ich muss ganz ehrlich sagen: mittlerweile bin ich sehr arg versucht, mir dieses Schätzchen zuzulegen. Das OnePlus One war (und ist) ein wirklich geniales Smartphone, aber was OnePlus da mit dem Nachfolger Stück für Stück offenbart, wird für mich mit jeder Information interessanter. Lediglich die Bildschirmgröße könnte zum KO-Kriterium werden, wenn wir hier von über 5.3 Zoll sprechen sollten.

Was meint ihr?

 

 


Quelle: oneplus

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: