Nexus Player ab nächster Woche in ersten Shops außerhalb des Play Store

Auf der Google I/O diesen Jahres hat man neben vielen anderen Dingen auch den Nexus Player vorgestellt – einen Media-Player / Gaming-Konsole / Heimkino-Box.

 

Vorstellung des Nexus Player auf der I/O 2014:

 

Seit Ende letzten Jahres ist der kleine Zylinder im amerikanischen Play Store für 99$ verfügbar – und während wir noch auf das Gerät warten müssen (obwohl der Nexus Player erst kürzlich im deutschen Play Store auftauchte), kündigte sich nun an, dass man den Nexus Player wohl schon bald (nämlich ab dem 25. Januar) bei ersten Online-Händlern außerhalb des Google Play Store kaufen kann.

Bisher ist das Gerät inklusive Fernbedienung nur bei dem amerikanischen Händler „Newegg.com“ (HINWEIS: liefert leider nicht nach Deutschland!) gelistet, aber man kann davon ausgehen, dass auch große Anbieter, wie BestBuy bald den Nexus Player anbieten werden.

UPDATE

Auch BestBuy führt den Nexus Player nun – aber verschicken ihn leider gar nicht – also müssen wir wohl alle auf den ersten Online-Händler warten, der auch über den großen Teich verschickt…

 

Ich bin schon sehr gespannt auf den Nexus Player – weniger als Spiele-Konsole (da er mit einem internen Speicher von 8GB und „nur“ 1GB RAM auch nicht unbedingt die besten Grundlagen dafür bietet), sondern eher weil bisher fast alle, die dieses Gerät und den Chromecast im Einsatz haben, den Nexus Player favorisieren, weil er den Funktionsumfang noch einmal erweitert – und ich bin schon ein Riesen-Fan von meinem Chromecast!

Ich bin gespannt, wann der Puck auch bei uns verfügbar sein wird – ich bin sehr versucht…

 

 


Quelle: 9to5google

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: