Nexus 4 erhält nun auch 5.1 Update

Mit dem Nexus 4 hatte Google damals in Zusammenarbeit mit LG ein wirklich schickes Gerät herausgebracht, das nicht nur optisch viel hermachte, sondern auch unter der Haube für die damaligen Verhältnisse einiges bot.

Das war vor 2 1/2 Jahren – jetzt hat man nach dem Update auf Android 5.0 vor einigen Wochen nun auch endlich das Update auf Lollipop 5.1 als OTA (Update Over-The-Air) freigegeben.

 

5.1 ist in vielerlei Hinsicht eine Nachbesserung vom ursprünglich vorgestellten Android 5.0 – hier wurden die Heads-Up Benachrichtigungen endlich überarbeitet, sodass man sie nicht nur lesen oder verwerfen kann, die Schnelleinstellungen wurden verbessert und diverse Bugs aus der ursprünglichen Version ausgemerzt.

Wenn Ihr ein Nexus 4 besitzt, könnt ihr die OTA-Datei hier herunterladen. Dabei sei gesagt, dass es sich um die allererste Quelle handelt und im amerikanischen Raum verteilt wird. Da es vom Nexus 4 aber keine unterschiedlichen Versionen gibt, sollte das Update auch auf deutschen Geräten funktionieren.

 

OTA für das Nexus 4


Quelle: androidauthority

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: