Neuer Teaser und neues Bild zu Motorolas Moto X Force – kommt am 27.10.

Das bereits mehrmals geleakte Moto X Force wird in den USA als ein exklusives Verizon-Gerät unter der dort gängigen DROID-Reihe geführt. Seinerzeit war schon Motorolas Milestone ein DROID und ebenfalls in den ersten Monaten exklusiv über diesen Anbieter zu erhalten (und zu nutzen). Hierzulande pflegt Motorola eine andere Bezeichnung (wie etwa schon ein Moto X Style, das dort „Pure Edition“ heißt) und daher kennen wir das kommende Smartphone eben nur als Moto X Force.

Und genau zu diesem Droid Turbo 2 hat Verizon erneut ein Teaser-Video bei Twitter gepostet, das wieder eine besondere Eigenschaft des Smartphones hervorhebt; ein bruchsicheres Displayglas:

 

Darüberhinaus hat evleaks wieder ein Bild veröffentlicht, das direkt 2 Smartphones von Motorola zeigt, die beide zu einem Event, das am 27. Oktober statt finden wird, vorgestellt werden:

Moto X Force
von links nach rechts: 3 x Droid Turbo, 2 x Droid Maxx 2

 

Die DROID-Geräte werden werden als Nachfolger des DROID Turbo und DROID MAXX geführt und wer genau hinguckt, der wird sehen, dass das DROID MAXX 2 (das erste und zweite Smartphone von rechts) ganz eindeutig das Moto X Play sein dürfte. Das ergibt auch durchaus Sinn; auch das erste DROID MAXX hatte einen höheren Fokus auf Akkulaufzeit, als auf Performance.

Ich bin aber weiterhin auf das Moto X Force gespannt und hoffe, dass nach der Vorstellung Ende des Monats auch ein baldiger Release hier in Deutschland angekündigt wird!

 

 


Quelle: evleaks, verizon, droidlife

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: