Nächste Android Wear Version bringt WLAN- und Gesten-Support

Während Apple mit der Apple Watch die Technikwelt ganz schön aufgemischt hat und gespaltene Lager zurückgelassen hat, hat Google verlauten lassen, was man für die eigene Smartwatch-Plattform ein Update angekündigt, das ganz interessant sein dürfte.

android wear moto360

Zum einen wurde für den nächsten Release von Android Wear eine native WLAN-Unterstützung angekündigt. Das ergibt Sinn; die allermeisten Android Wear Smartwatches werden von einem Snapdragon Prozessor betrieben und diese führen das nötige WLAN-Modul direkt mit sich. Selbst die Moto 360 hat im schon eher betagten Prozessor eine WLAN-Modul integriert – ob das allerdings funktionieren wird, bleibt mangels Antenne abzuwarten.

Darüberhinaus werden mit der nächsten Version auch Gesten auf der Uhr gezeichnet werden können, um bestimmte Aktionen (WLAN / Bluetooth ein / aus) direkt ausführen zu könnnen, ohne umständlich in die Einstellungen wechseln zu müssen. Eine Überarbeitung der Kontakte ist außerdem geplant.

 

 


Quelle: theverge, androidpolice

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: