Mehr Bilder von kommendem Nexus 5: Hüllen sind schon in Produktion

Gestern gab es das erste Bild, das die Rückseite des neuen Nexus Smartphones von LG zeigen soll. Jetzt sind weitere Bilder aufgetaucht, die von Case-Herstellern kommen und ebenfalls bestätigen, dass das Smartphone auf der Rückseite eine große, runde Kamera haben wird und ganz offensichtlich direkt darunter (wie man es etwa schon von einigen Huawei Handys kennt) einen Fingerabdruckscanner. Die Kamera scheint ein klein wenig aus dem Gehäuse heraus zu ragen und neben ihr findet sich dann wohl der LED-Blitz, der womöglich durch einen Laser Autofukos begleitet wird. Anders kann ich mir die doch sehr große, rechteckige Öffnung nicht erklären.

lg nexus 5 case hülle (3)

 

 

Wie das Nexus 5 ausgestattet sein wird, kann man zu diesem Zeitpunkt nur spekulieren. Womöglich werden wir einen Snapdragon 808 sehen, sicherlich 3GB RAM und ich 1080p oder 1440p Display auf einem 5 bis 5,2 Zoll.

Der Platzhalter auf einem der Bilder zeigt eindeutig ein Nexus 6, ich würde mir aber wünschen, dass auch LG dieses Jahr auf Frontlautsprecher setzt. Diese Hoffnung wird noch durch die Tatsache gestützt, dass es am Case keine Öffnung ringsherum gibt, die auf einen Seitlichen Speaker hinweist… Die Aussparung am unteren Rand, neben dem USB (Typ-C) Anschluss wird der Kopfhöreranschluss sein. Und ich weigere mich einfach zu glauben, dass der Lautsprecher in Samsung-Manier auf der Rückseite neben der Kamera sitzt. So etwas gehört verboten und wäre auch nicht LG-typisch.

Ich bin tatsächlich hin und her gerissen… Nexus? Moto Play? Nexus? Moto Play? Ja? Nein?

 

 


Quelle: androidheadlines

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: