[Kurzinfo] Neues Render zeigt Moto G 4


Profi-Leaker Evan Blass hat ganz kurz vor dem vermeintlichen Vorstellungstermin des Moto G der vierten Generation noch einmal Bildmaterial springen lassen:

 

Und hat dann quasi direkt im Anschluss klarstellen müssen, dass es sich bei dem little bro nicht um das nächste Moto E handele, sondern tatsächlich „lediglich“ Lenovos Neuauflage des Moto G sei.

 

 

Das passt auch; schaut man sich vorherigere Bilder des Moto G 4 an, ist die Ähnlichkeit nicht von der Hand zu weisen.

Vorgestellt werden sollen die „normale“ und die Pro-Variante des Moto G der vierten Generation bereits morgen in Indien. Für den Verkauf soll Lenovo einen Deal mit Amazon Indien geschlossen haben, um die Geräte bevorzugt (nicht exklusiv) über den Online-Händler vertreiben zu lassen. Eine ähnliche Regelung für Deutschland ist (zumindest noch) nicht bekannt.

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: