Kazam bringt High-End Geräte Tornado 552L auf den Markt

Von Kazam, der einzigen Marke, die euch aus reiner Freundlichkeit das Display tauscht, wenn ihr es selbstverschuldet kaputt gemacht habt, haben wir schon ein paar Mal berichtet. Natürlich sind Kazam auch dieses Jahr auf dem Mobile World Congress vertreten und haben dort auch neue Geräte vorgestellt. Eines davon ist das KAZAM Tornado 552L – und das kann sich sehen lassen.

Das Tornado 552L kommt mit gerade einmal 5,5mm  Bauhöhe als absoluter Brieföffner daher und ist dabei beidseitig mit Glaspanels eingepasst – sehr schick! Auf der Front findet sich ein 1080P (FullHD) Super AMOLED Display auf 5,2 Zoll. Um das Gerät trotzdem problemlos in der Hand führen zu können, hat Kazam sich um U-Form-Design von Eisenbahnschienen inspirieren lassen und das Seitenprofil entsprechend geformt. Dadurch liegt es (eben trotzt der geringen Dicke und des beachtlich großen Displays) immer gut in der Hand.

Screenshot_2015-03-04-07-34-05

 

Die kompletten Spezifikationen:

  • 5,2 Zoll Super AMOLED Display mit 1080p
  • Maße: 139,8 x 67,4 x 5,5 Millimeter
  • 1,7 GHz 64Bit Octacore von MediaTek
  • 2GB RAM
  • 2750mAh Akku
  • Android 5.0 Lollipop
  • Dual-SIM
  • Dual LTE
  • 13 Megapixel Kauptkamera mit Sony Sensor
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • Front- und Rückseitenglas aus Corning Gorilla Glass
  • Stereolautsprecher mit DTS-Zertifizierung

 

Zu weiteren Spezialitäten gehört ein besonderer Power-Saving Modus, der dem Gerät auf den letzten Prozent des Akkus noch einmal eine zusätzliche Laufzeit ermöglicht (womöglich ähnlich des Power Savings von Samsung?), ein extra Nachtmodus der Kamera, der innerhalb kürzester Zeit 6 Fotos schießt und zusammelegt, um schlechte Lichtverhältnisse auszugleichen. Außerdem kommt die Frontkamera mit für die Selfie-Freunde mit besonderen Möglichkeiten zur sofortigen Optimierung der Selbstportraits.

Ein Absoluter Hammer aber ist die Tatsache, dass das Tornado 552L als Dual-SIM Gerät auf beiden Karten LTE unterstützt. So könnt ihr immer sicher sein, dass ihr den besten Empfang habt, egal, wo ihr euch gerade herumtreibt.

Screenshot_2015-03-04-07-33-51

 

Natürlich kommt auch das Tornado 552L mit Kazams Screen Protection, einem Service, der euch innerhalb der ersten 12 Monate das Display tauscht, sollte es euch reißen oder brechen – auch selbstverschuldet, weil ihr zum Beispiel das Handy habt fallen lassen. Außerdem bietet Kazam auf allen Geräten die sogenannte KAZAM Rescue an; ein Fernwartungstool, das einen Kazam-Mitarbeiter auf euer Smartphone aufschalten kann, um euch bei einem Problem zu helfen, wenn ihr etwas nicht findet oder ihr etwas verstellt habt (zum Beispiel die Sprache auf kantonesisch). Zu guter letzt bietet Kazam eine kostenlose Verlängerung der Geräte-Garantie von 2 auf 3 Jahre an.

Screenshot_2015-03-04-07-33-43

 

Es gibt leider noch keinen Preis für das Gerät und Kazam gibt den Release nur für das 2. Quartal 2015 an. Erhältlich wird es in schwarz und weiß sein.

 

 


Quelle: pressemitteilung

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: