Google Pixel: Februar Patch wird verteilt

Google veröffentlicht Februar-Patches für Pixel Geräte. Videoaufnahmen und Assistant-Fehler werden behoben.

Google hat vergangene Nacht die Februar-Patches für die hauseigenen Pixel Smartphones veröffentlicht und wieder einige Fehler bei den Geräten behoben.

Für die Geräte Pixel 2, Pixel 2 XL, Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3a, Pixel 3a XL, Pixel 4 und Pixel 4 XL hat man in dem recht kompakten Patch (beim Pixel 4 XL: 9,3MB) Fehlerbehebungen für unter Anderem die Aufnahme von Videos und das Verhalten von NFC in bestimmten Anwendungen integriert:

Aber auch einige als „hoch“ eingestufte Framework- und teils kritische System-Fixes sind in dem Patch enthalten.

Das Update sollte ab sofort für alle Nutzer der oben genannten Geräte unter den Einstellungen > System > Erweitert > Systemupdates zu finden sein und können darüber heruntergeladen und installiert werden.

Kommentar verfassen