Ja! Google Maps zeigt Tankstellen und Weiteres unterwegs an! – Nein! nicht bei uns!

Ah! Es gibt immer wieder sehr coole, neue Features in Apps, die mein Herz höher schlagen lassen, wenn ich etwas dazu lese. Und dann schlägt mein Herz noch ein wenig heftiger, wenn ich dann feststellen muss, dass sie hier in Deutschland noch nicht verfügbar sind.

So geschehen bei Google Maps – die App hat ein Update auf Version 9.16.0 erhalten und damit ein Feature, dass es erlaubt, bestimmte Lokalitäten, wie etwa Tankstellen, Restaurants oder Cafés, die entlang der geplanten Route liegen, anzuzeigen:

 

Man kann zwar „nur“ einen Zwischenstopp zu jedem Zeitpunkt ausgewählt haben, aber dafür wird dieser eben nahtlos in die Navigation eingebunden und mann muss nicht umständlich die laufende Navigation beenden, neu eingeben, danach wieder neu navigieren… Sollte das Restaurant oder das Café einen kurzen Fußweg benötigen, wird sogar dieser mit in die Navigations-Übersicht aufgenommen und kann dort auch absolut unkompliziert entfernt werden:

 

Ganz ehrlich: Das ist das Beste, was in Google Maps integriert wurde, seit der Implementierung der aktuellen Verkehrslage. Ich bin absolut hin uns weg und hoffe, dass das Feature auch bald bei uns in Deutschland verfügbar ist!

Ihr könnt euch die aktuelle Version von Google Maps ungeachtet der Abstinenz dieser Funktion in Deutschland aber natürlich über den folgenden Link herunterladen – weil, wer hat nicht gerne die aktuellste Version? ;)

Google Maps Version 9.16.0

 

 


Quelle: androidpolice

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: