Integration von Drittanbieterapps in Google Now startet langsam

Wir hatten uns sehr gefreut, als Google angekündigt hatte, dass man in Google Now bald auch Karten von anderen Applikationen angezeigt bekommen wird, wie etwa ebay, Shazam und anderen. So langsam scheint das Feature aktiviert zu werden, denn in Italien sind die ersten Shazam-Karten aufgetaucht und lassen vermuten, dass man die Funktion aktuell serverseitig freischaltet.

google now shazam

Wann wer mit Karten von anderen Apps bedacht werden wird, ist unklar – ich konnte noch keine Karten von Applikationen außerhalb Google sehen, weder von Shazam, noch von Duolingo oder anderen. Wir müssen wohl, wie so oft einfach warten, teilen euch aber mit, wenn die Funktion in Deutschland freigeschaltet wird.

 

 


Quelle: tuttoandroid

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: