HTC One M9 – ein wenig Neues, ziemlich viel Altes

Neues hat man gestern bei HTC nicht wirklich erfahren; Das Gerät sieht bis auf wenige Details aus, wie der Vorgänger von letztem Jahr, hat unter der Haube geringfügige Updates erhalten und hat sogar die 4 Ultrapixel Kamera behalten. Gut; letztere ist auf die Vorderseite gewandert, wo sie auch hingehört, aber dass das Gerät mit einer aufgebohrten Kamera kommen würde, war ja auch schon bekannt.

Ich denke, dass es okay ist zu sagen, dass HTC einfach beim neuen Flagschiff an der Geheimhaltungsfront auf ganzer Linie versagt hat.

htc-one-m8-gunmetal1

Nichtsdestotrotz: Das One M9 ist ein schönes Teil Technik:

  • Snapdragon 810 Octacore CPU
  • 3GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • MicroSD-Unterstützung mit bis zu 128GB Kapazität
  • 5 Zoll 1080p Display
  • 20 Megapixel Hauptkamera (f 2.2 blende)
  • 4 Megapixel Frontkamera (f 2.0 blende)
  • a/b/g/n/ac WLAN
  • Bluetooth 4.1
  • MHL-HDMI-Unterstützung
  • 2900 mAh Akku
  • Android 5.0 Lollipop

 

Das Design des Geräts wurde gegenüber dem Vorgänger nur wenig verändert: die Front kann man leicht mit dem One M8 verwechseln, die Seiten wurden ein wenig abgesetzt und das Material ist insgesamt etwas weniger rutschig, als es noch bei den beiden Vorgängern war; hier hat HTC zum Glück auf die Nutzer gehört. Auf der Rückseite findet man dann die neue 20 Megapixel Kamera, die jedoch leider bei den ersten Tests bei mäßigen Lichtverhältnissen in Barcelona nicht unbedingt überzeugen konnte – schade. HTC hat dafür an der Software geschraubt: man kann nun einen vierten Softwarebutton in die Navigationsleiste integrieren, um zum Beispiel das Gerät direkt zu sperren, die Benachrichtungsleiste herunterzuziehen, die Rotaion zu sperren oder Ähnliches. Außerdem hat HTC ein umfangreiches Tool zum Anpassen des Farb-Themes auf dem Gerät integriert, somit kann man das One M9 mehr auf den persönlichen Geschmack anpassen.

 

Wie auch beim Galaxy S6 habe ich euch mal zwei aussagekräftige HandsOn Videos beigepackt, die einen guten Überblick über das One M9 geben dürften.

Was denkt Ihr über das neue HTC-Gerät? Zu wenig Neues gegenüber dem Vorgänger, um zu wechseln? Ein würdiger Gegner im Gegensatz zum Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge?

 

 

Hier dann noch die komplette Pressekonferenz von HTC (~ 50 Minuten):

Kommentar verfassen