Google Play Store bekommt großes Design-Update (Bilder)

Kirill Grouchnikov ist Google-Mitarbeiter und ziemlich aktiv auf Google+. Immer mal wieder lässt er auch Hinweise auf anstehende Neuerungen fallen und gestern gab es davon eine ganze Menge; es steht ein Update des Google Play Store an (wohl Version 6.0) und das lässt den Ort für Apps, Spiele, Filme, Bücher, usw. in einem neuen und, wie ich finde, ziemlich ansprechenden Licht erscheinen:

Play Store design (4)

Play Store design (1)

 

Direkt dürfte auffallen, dass neben dem grundsätzlichen Design auch die Aufteilung der Bereiche Apps & Games und Entertainment nun deutlich voneinander getrennt sind – eine willkommene Änderung, da ich glaube, dass einige Nutze mit der bisherigen Darstellung vielleicht nicht so recht klar kommen, weil nun einmal alles auf einem Haufen ist.

Sehr schön ist auch die Darstellung, in der der Willkommensbildschirm sich in den vergangenen Versionen entwickelt hat:

 

Darüberhinaus werden dem neuen Play Store auch neue Animationen spendiert, die sich ebenfalls sehen lassen können:

 

Wann das Update kommt, konnte man Grouchnikov leider nicht entlocken, in der Vergangenheit haben von ihm angekündigte Änderungen aber meist nur wenige Tage gebraucht, bis sie die breite Masse erreicht haben. Wir können also mit dem neuen Design des Play Store in der nächsten Woche (wahrscheinlich zum Update-Wednesday) rechnen.

Zu guter Letzt gab er noch den Hinweis, dass der neue Play Store-Splash Screen “gar kein Splash Screen sei” … Versteckt sich dahinter ein weiteres Easter-Egg? Keine Ahnung – aber sobald die neue Version live ist, werden wir uns das einmal genau ansehen!

 

 


Quelle: kirillgrouchnikov

 

Kommentar verfassen