Google eröffnet den Google Store und verkauft dort Hardware

Google fand es offenbar nicht optimal, Hardware über den Play Store zu verkaufen und hat deshalb gestern den neuen Google Store eröffnet. Hier werden ausschließlich Geräte und Zubehör verkauft – im Gegensatz zu vorher, im Play Store.

google store hardware geräte (3)

Der Google Store ist ein aufgeräumtes, großes Ding, das tatsächlich alle aktuellen Geräte führt: Nexus 6, Nexus 9, den Chromecast, die Smartwatches Moto 360, Asus Zenwatch, LG G Watch und eben auch Zubehör für die Geräte.

Das Design orientiert sich, wie zu erwarten war, an Googles Material Design Sprache und wenn man eines bemängeln müsste, dann dass man im Google Store teilweise wirklich viel scrollen muss.

Was ich direkt als erstes geprüft habe: Verfügbarkeit des Nexus 5 – und siehe da: das immer noch sehr geile Gerät wird gar nicht mehr geführt. Rest in peace.

Ansonsten ist die Auswahl wirklich ordentlich und könnte ab jetzt tatsächlich die erste Anlaufstelle für Hardware von Herstellern in Kooperation mit Google sein.

 

Hier geht’s zum neuen Store!

 

 


Quelle: google

 

Kommentar verfassen