Gesamtverteilung von Android-Smartphones legt zu – deutlich vor iOS

Auf der Google I/O letzten Jahres gab man bekannt, dass Android zu diesem Zeitpunkt eine Milliarde aktive Nutzer habe, diese Zahl wurde auf dem Google Event vor einigen Tagen noch einmal auf 1,4 Milliarden nach oben korrigiert. Das sind verdammt viele Android-Geräte. Aber es ist sicherlich nicht von der Hand zu weisen, dass auch und gerade das iPhone in allen Ausführungen immer noch eines der beliebtesten Smartphones ist und iOS als Betriebssystem entsprechend auch bei sehr vielen Nutzern im Einsatz ist.

NetMarketData hat nun Zahlen zur weltweiten Verteilung veröffentlich und die zeigen ein deutliche Verschiebung bei den zwei großen Vertretern (und der Vollständigkeit halber auch Windows Phone, bzw. Windows Mobile):

Android iOS Windows Phone marktanteil

August 2015 September 2015
iOS (in %) 40,82 38,58
Android (in %) 52,14 53,54
Windows Phone 2,6 2,48

 

 

Diese Zahlen beinhalten noch nicht in Gänze die neu hinzugekommen iPhone 6S-Varianten, was den Braten zwar nicht mehr fett machen dürfte, aber für den Oktober beispielsweise noch ein paar Punkte auf das iOS-Konto schreiben dürfte. Außerdem sollte man bedenken, dass jede Form von Android hier mit eingeflossen ist und damit meine ich nicht die Versionen des Betriebssystems, sondern beispielsweise auch Amazons Fire OS, das sich selber zwar gerne als eigeneständiges Betriebssystem sieht, aber auch auf Android basiert.

Nur zum Spaß: geht man von 1,4 Milliarden „30 day active users“ (wie Google es nennt) aus, ergeben sich für September die ungefähren Zahlen von

  • Android: ~1.400.000.000 Nutzern,
  • iOS: ~1.008.800.000 Nutzern,
  • Windows Phone: 64.850.000 Nutzern.

Und das ist immer noch ziemlich beeindruckend.

 

 


Hinweis: Daten weltweit erhoben, nachgetragen.

Quelle: netmarketdata, phonearena

 

Ein Kommentar

  1. Auf welcher Datenbasis beruhen diese Zahlen? Weltweit (mit/ohne China)? USA? Europa?

    Ohne diese Angebe sind solche Studien wertlos.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: