Facebook Messenger wird Pflicht

Im April diesen Jahres wurde es angekündigt, jetzt wird es langsam ernst:

Facebook entfernt den Nachrichtendienst aus der App.

 

 wpid-wp-1406626750331.png

Bisher kam der Hinweis immer mal wieder, seit heute morgen reibt mir die Facebook-App jedes Mal, wenn ich sie öffne unter die Nase, dass ich mir den Messenger installieren sollte.

Begründet wird der Schritt druch die Möglichkeit der Entwickler, die Apps schneller mit Updates  versorgen zu können.

Ich benutze den Facebook-Nachrichtendienst ohnehin sehr selten, deswegen trifft es mich nicht wirklich – trotzdem finde ich den Schritt etwas extrem. Im Moment fallen mir keine Programmpunkte ein, die noch ausgelagert werden könnten; aber wer weiß? Vielleicht hat Facebook da ja schon eine Idee…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: