Das könnten die neuen Navigationstasten für Android sein

Nachdem Android Police gestern die ersten angeblich verlässlichen Informationen zu einem von zwei HTC-gefertigten Smartphones geliefert hat, legt man jetzt kurzerhand mit weiteren exklusiven Informationen nach: man will erfahren haben, dass die Navigationstasten unter Android ein Redesign erfahren sollen.

Aktuell sind die Tasten für Zurück, Home und das Multi-Tasking drei hohle Symbole, laut Android Police könnten sie aber schon bald so aussehen:

An sich kein drastischer Wechsel; man füllt die drei Formen lediglich – aber angeblich soll der Home-Taste, die ja jetzt schon der Auslöser für Google Now ist, eine extra Animation hinzugefügt werden, die mit den angedeuteten Google-Farben rot, blau, gelb und grün spielt.

Die Quelle sprach von einem Ausdehnen der Farben, bis diese verschwinden, wenn die Home-Taste lange gedrückt wird. So richtig kann ich es mir noch nicht vorstellen, aber die Animation soll sich wohl ausschließlich auf die Google Now-Interaktion beziehen. Dabei fände ich es sicherlich auch interessant, wenn eine kleine, subtile Animation auch dann erscheint, wenn man die Taste nur „normal“ antippt.

Es ist noch nicht klar, ob diese Änderung bereits zum Release von Android N kommt und ob sie eventuell für die Nexus-Smartphones Marlin und Sailfish exklusiv sein werden, oder eventuell für alle Geräte verfügbar gemacht werden.

Warten wir mal die kommenden Wochen ab. Erfahrungsgemäß dürfte die Informationsdichte dann etwas größer werden, je näher wir der (eventuell wieder) spätsommerlichen Vorstellung der Geräte und der finalen Version von Android N kommen.

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: