[Android N Spotlight] Split-Screen unter Android (endlich!)

Lange hat es gedauert (und viele Anläufe anderer Entwickler sind gescheitert oder wurden seitens Google unterbunden), jetzt gibt es aber mit Android N endlich einen nativen Weg, zwei Apps Seite-an-Seite im Split-Screen anzuzeigen und zu benutzen. Und alle so:

 

Dabei macht wohl das Finden dieser neuen Funktion den meisten Nutzern bisher das größte Problem… Weil es nicht ganz eindeutig ist.

 

So aktiviert man Split-Screen / Multi-Window in Android N

Um Apps im Split-Screen darzustellen muss man aber vorher lediglich wenigstens schon zwei Apps geöffnet haben, die Multi-Tasking Schaltfläche drücken und eine der Applikationen gedrückt halten und an einen der seitlichen Ränder ziehen. Dabei lässt sich der Balken, der beide Apps trennt auch noch ein wenig verschieben, um der einen oder der anderen App mehr Platz einzuräumen.

Alternativ kann man auch den Multi-Tasking Button gedrückt halten.

Sobald der Split-Screen aktiviert wird, verändert sich auch das Multi-Tasking Icon in einen zweigeteilten Bildschirm.

 

Allerdings musste ich feststellen, dass es relativ häufig zu Abstürzen der Applikationen kam, wenn ich im geteilten Bildschirm hin und her gesprungen bin und hier ne Mail geöffnet, da ein Video geguckt oder nebenbei im Browser unterwegs war. Aber das wird sich mit den kommenden Releases der Developer Preview wohl verbessern stabiler werden.

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: