Kurzes Hands-On Video des Nokia X zeigt das Gerät – Preis unter $300?


Ich habe ja schon viel und positiv über die aktuellen Geräte von Nokia, bzw. HMD berichtet, die mich in erster Linie durch ihre Einstellung begeistern, aktuell und zukünftig nur noch als Android One-Variante auf den Markt gebracht werden. Gleichzeitig finde ich, dass sich die Nokia-Geräte optisch durch etwa celvere Akzente schön von den Smartphones anderer Hersteller absetzen und gleichzeitig mit ansprechenden Preisen punkten können.

Der letzte Punkt bringt mich direkt zu einer neuen Info im Hinblick auf das Nokia X. Das gerät wurde in der vergangenen Woche in China einer Auswahl von Personen vorgeführt, allerdings hält sich HMD bisher weiter sehr bedeckt, was Informationen zu dem Smartphone angeht und eine offizielle Vorstellung ist für den 16. Mai geplant. In den chinesischen Handel soll das Gerät allerdings zu einem Preis von umgerechnet $250 kommen, was bei dem, was man bisher an Bildern zu sehen bekam, einem Schnäppchen entspräche.  Allerdings darf man wohl auch davon ausgehen, dass bei einem solchen Preisschild die Spezifikationen des Nokia X eher im (unteren) Mittelfeld angesiedelt sein werden. Wie sich der Preis bei einem europäischen Marktstart gestalten wird, ist noch unklar. Sicherlich werden wir aber deutlich mehr zahlen müssen, als die direkt umgerechneten ~200€. Aber selbst bei etwa 350€ wäre das Nokia X sicherlich einen Blick wert.

Darüberhinaus hat es ein kurzer Videoclip ins Netz geschafft, der das Gerät noch einmal kurz auf der Präsentation zeigt. Allerdings muss man sagen, dass die Bilder, die in diesem Rahmen gemacht und geleaked wurden, etwas mehr hergeben.

 

 


via phonearena

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: