Android O für OnePlus 3 und OnePlus 3T bestätigt

Mit dem ersten Smartphone von OnePlus hatte der damals noch frische Hersteller ein Welle losgetreten, die ihresgleichen suchte. Ein Smartphone für gerade einmal 350€, das mit den Flaggschiffen namhafter Marken, wie Samsung und HTC mithalten konnte. Das war 2014 und seitdem hat Man die Nachfolger OnePlus 2, OnePlus 3 und die überarbeitete Version 3T auf den Markt gebracht. Für die letzten beiden Smartphones, die jeweils löblich mit den aktuellsten Android-Versionen in den Verkauf gingen, hat man nun offiziell über den Twitter-Account des CEO von OnePlus verlauten lassen, dass diese ebenfalls das Update auf Android O erhalten werden:

 

Man bleibt zwar einen Zeitraum schuldig (und eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass ein Smartphone vom Sommer 2016 auch das große Update des folgenden Jahres erhält), aber die offizielle Bestätigung dürfte Besitzern eines der beiden Geräte eine gewisse Sicherheit geben. Allerdings sollte man vielleicht nicht zu sehr darauf hoffen, dass das Update besonders früh kommt, denn es steht ja noch der Nachfolger für dieses Jahr an und dort wird OnePlus sicherlich den Großteil der Energie und Ressourcen reinstecken – aber vielleicht schafft die Betriebssystemaktualisierung ja zum Jahreswechsel.

 

 


via androidpolice

weitere Beiträge:



Aktuelles GIVEAWAY