Amazons Prime Video landet auf dem Apple TV

Lange hat es gedauert, jetzt hat Amazon die Prime Video App auf dem Apple TV verfügbar gemacht. Damit haben Besitzer eines Apple TV mit mindestens TVOS Version 11.1 die Möglichkeit, auf ihre Lieblingsinhalte von Amazons Videoplattform zuzugreifen, ohne den Mac oder einen Amazon-eigenen Streaming-Stick bemühen zu müssen.

Diese erfreuliche Nachricht geht einher mit einer kleinen Trübung der allgemeinen Freude: Teil des Deals war nämlich, dass Apple die Amazon Video App im Store für Apple TVs erlaubt, wenn Amazon die TV-Box wieder im eigenen Shop verkauft. Apple TVs waren nämlich 2015 zusammen mit Chromecasts von Amazons Seiten verbannt worden um die eigenen Fire TV-Geräte besser promoten zu können.

Wann Amazon den Apple TV wieder ins Portal bringt, ist unklar – ich denke aber, dass sich da schon der eine oder andere Applemitarbeiter mit Amazon in Verbindung gesetzt haben dürfte. Sehr viel Zeit sollten sie sich auf jeden Fall nicht lassen, sonst könnte Amazon es sich eventuell auch noch mit den Herrschaften aus Cupertino verscherzen.

Von Google hat man aktuell ja eine ziemliche Ladung bekommen:

 

 


via golem

weitere Beiträge:



AKTUELLES GIVEAWAY